Terézia-Tag

von Terézia Mora

Eine Geschichte geht um die Welt (Ausgabe III/2020)

-

Terèzia Mora. Foto: Antje Berghäuser


In Ungarn ist der Namenstag, vor allem in katholischen Regionen, wichtiger als der Geburtstag. In Schulen bringen die Kinder ihren Lehrern eine Blume und die Familien organisieren riesige Feiern. Dabei werden gleich mehrere Familienmitglieder geehrt, weil es üblich ist, dass die älteste Tochter den Namen der Mutter trägt, oder der älteste Sohn den Namen des Vaters. So gab es in meiner Familie eine ganze Kette von Terézias: Ich, meine Mutter, meine Großmutter, meine Patentante und einige Cousinen. Wie lebendig diese Tradition sich fortsetzt, zeigt der Anna-Ball, der jeden Sommer am Plattensee in Balatonfüred stattfindet und als eine der wichtigsten Veranstaltungen der Saison gilt.

Der Ball fand erstmals am 26. Juli 1825 zu Ehren Anna-Krisztinas, der Tochter des Hauses Szent-györgyi-Horváth, in deren Anwesen statt. Bald wurde er einer der elegantesten Bälle Ungarns im 19. Jahrhundert, nicht nur die aristokratischen Familien, auch viele Künstler und Intellektuelle nahmen daran teil. Heute wirkt dieser Ball sehr kommerziell, jedes Jahr wird der angeblich schönsten Frau der Veranstaltung der Titel der "Ballkönigin" verliehen. Die meisten Namenstagsfeste verlaufen aber anders, vor allem wenn es um männliche Vornamen geht: Sie verwandeln sich, quer durch die Schichten, schnell in eine regelrechte Essens- und Trinkorgie.



Ähnliche Artikel

e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Thema: Digitalisierung)

Vertreibung aus dem Bücherparadies

von Andrea Rapp

Buch oder Digitalisat: Wie bewahren wir unser kulturelles Erbe?

mehr


Für Mutige. 18 Dinge, die die Welt verändern (Thema: Erfindungen)

Kreislaufwirtschaft

von Mohan Munasinghe

Weshalb wir die Herstellungsprozesse für alle Produkte noch einmal erfinden sollten

mehr


Ich und die Technik (Thema: Technik )

Warum muss ich meine E-Mails verschlüsseln

von Oliver Unger

Nie war es technisch so einfach, an die Daten von anderen Menschen zu kommen wie heute

mehr


Frauen, wie geht's? (Thema: Frauen)

Kleider ordnen

von Heidemarie Blankenstein

Du bist, was du trägst: was internationale Dresscodes uns erzählen

mehr


e-volution. Wie uns die digitale Welt verändert (Thema: Digitalisierung)

Ist es praktisch oder schön?

von Serhij Zhadan

Technische Errungenschaften machen unseren Alltag einfacher. Doch uns fehlt die Zeit, das zu genießen

mehr


Schuld (Thema: Schuld)

„Die Wahrheit ans Licht bringen“

ein Interview mit Lotte Leicht

Internationale Gerichte helfen, dass Überlebenden aus Konfliktregionen Gerechtigkeit widerfährt. Ein Gespräch mit der Juristin Lotte Leicht

mehr