Unser aktuelles Heft: „Geht uns das Wasser aus?“

Ohne Wasser wäre Leben auf unserem Planeten unmöglich, doch wir gehen zu fahrlässig damit um. Ein Themenheft über die komplizierte Beziehung zwischen Menschen und dem blauen Element. Mit Beiträgen von Ben Okri, A.L. Kennedy, Katerina Poladjan, Aditi Mukherji und vielen mehr. Jetzt am Bahnhofskiosk oder hier im Shop bestellen!




Aktuell

Aus dem aktuellen Heft

Die ganze Welt von KULTURAUSTAUSCH

Alle Artikel und Bilder auf einen Klick

Serhij Zhadan erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

KULTURAUSTAUSCH gratuliert dem ukrainischen Autor aus Charkiw zum Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, der im Oktober 2022 im Rahmen der Frankfurter Buchmesse verliehen werden soll. Serhij Zhadan, der mit dem Preis auch für sein Engagement gegen die russische Invasion in die Ukraine geehrt wird, zählt seit langem zu den Autoren von KULTURAUSTAUSCH. In seinen Beiträgen spielte die zunehmende Gewalt im Osten der Ukraine und das problematische Verhältnis zum russischen Nachbarn seit vielen Jahren eine Rolle: 

Gegen den Rückschritt! Kämpferische Frauenstimmen aus unserem Archiv

KULTURAUSTAUSCH geht in die Schule


Wir öffnen unsere Lager und stellen KULTURAUSTAUSCH für den Schulunterricht zur Verfügung. Die vielseitigen Heftthemen decken eine große Auswahl von internationalen und zeitlosen Themen ab und passen in viele Schulfächer. Wir stellen je nach Bedarf Klassensätze oder verschiedene Einzelausgaben für das nächste Schuljahr zusammen.

MEHR DAZU


Sommer-Lektüre: „Die Stadt war leer“

Für unsere Ausgabe „Eine Geschichte geht um die Welt" haben wir acht Schriftsteller*innen gebeten, gemeinsam eine Erzählung zu verfassen, darunter Ben Okri, Claudia Piñeiro, Yvonne Owuor und Mathias Énard. Die ersten Worte dieser literarischen Reise durch Zeit und Raum schrieb Friedenspreisträger Serhij Zhadan: „Die Stadt war leer" ...

 

 

 




Das große Fotografie-Interview