07.04.2017

Anne imhof im Interview
Für die KULTURAUSTAUSCH-Sonderbeilage "Was wir tun", in der wir über die Arbeit des Instituts für Auslandsbeziehungen (ifa) berichten, haben wir mit Perfomance-Künstlerin Anne Imhof über ihren Beitrag zur Bienalle 2017 in Venedig gesprochen.

15.03.2017

Wir und die anderen
Mit Individualismus und Kollektivismus beschäftigte sich nicht nur die letzte Ausgabe des KULTURAUSTAUSCH, auch das Institut für Auslandsbeziehungen steht 2017 ganz im Zeichen des Ich und des Wirs. Zum Thema "Kulturen des Wir" gibt es jetzt sogar eine eigene Website.

Aktuelle Ausgabe

INHALTSVERZEICHNIS
HEFT BESTELLEN

EDITORIAL
von Jenny Friedrich-Freksa

Breaking News

Früher funktionierten Medien sehr einfach: Es gab Sender und Empfänger. Die Sender schickten Botschaften, Nachrichten, Informationen. Die Empfänger lasen und hörten sie. Heute ist das anders: Mithilfe digitaler Technik und sozialer Netzwerke kann heute jeder Sender sein, Informationen vervielfältigen und seine Meinung einem großen Publikum mitteilen. Journalisten, die früher Ereignisse filterten und so entschieden, was in die Öffentlichkeit gelangte und was nicht, verlieren kommunikativen Einfluss ... MEHR

31.03.2017

Was wir von der welt sehen
von Wendy Hui Kyong Chun
Längst legen Algorithmen fest, welche Inhalte beim einzelnen Nutzer ankommen. Welche Folgen hat das?

31.03.2017

„Selbstzensur ist weit verbreitet“
Interview mit  Hazem Saghieh
Politische Unterdrückung und soziale Normen lähmen die Medien in der arabischen Welt, sagt Journalist Hazem Saghieh


31.03.2017

Im Takt der Klicks
von Angela Phillips
Wie sich Medien im Kampf um Aufmerksamkeit kaputtmachen

31.03.2017

Die Schlechte NAchricht zuerst
von Arjun Appadurai
Warum Hassbotschaften und Katastrophenmeldungen das Rennen um unsere Aufmerksamkeit gewinnen