08.06.2017

Anne imhof im Interview
Für die KULTURAUSTAUSCH-Sonderbeilage "Was wir tun", in der wir über die Arbeit des Instituts für Auslandsbeziehungen (ifa) berichten, haben wir mit Perfomance-Künstlerin Anne Imhof über ihren Beitrag zur Bienalle 2017 in Venedig gesprochen.

15.03.2017

Wir und die anderen
Mit Individualismus und Kollektivismus beschäftigte sich nicht nur die letzte Ausgabe des KULTURAUSTAUSCH, auch das Institut für Auslandsbeziehungen steht 2017 ganz im Zeichen des Ich und des Wir. Zum Thema "Kulturen des Wir" gibt es jetzt sogar eine eigene Website.

Aktuelle Ausgabe

Inhaltsverzeichnis
Heft bestellen

Editorial
von Jenny Friedrich-Freksa

Raum für Experimente

Je komplizierter die Welt, umso größer unsere Sehnsucht, sie durch sinnvolles Handeln zu verändern. Dabei mangelt es nicht an guten Ideen, aber an ihrer Umsetzung. Uns interessiert in diesem Heft die Frage, wovon es abhängt, ob Innovationen alltagstauglich werden, wann eine abstrakte Idee zum Pilotprojekt wird und ein Pilotprojekt zur Realität. Wie gelingen Erneuerungsprozesse und woran scheitern sie? MEHR

03.07.2017

Gucken, was passiert
von Roope Mokka
Der finnische Staat zahlt 2.000 Menschen für zwei Jahre ein bedingungsloses Grundeinkommen. Das Experiment ist Teil einer größeren Geschichte: In Finnland wird gerade das Regieren neu erfunden

03.07.2017

"Afrika ist das Labor der Zukunft"
Interview mit Achille Mbembe
Die Komplexität globaler Fragen überfordert uns. Der Philosoph Achille Mbembe erklärt im Gespräch warum es nicht an neuen Ideen, sondern an deren Umsetzung mangelt


02.07.2017

"Wandel findet in den Metropolen statt"
Interview mit Patricia de Lille
Das Globale Bürgermeisterparlament soll die Politik revolutionieren. Die Vorsitzende Patricia de Lille erklärt das Projekt

02.07.2017

Nah am Wasser gebaut
von Friederike Biron
Kopenhagen stellt sich auf den Klimawandel ein und wird mit ihrem Cloudburst Management Plan zum Vorbild für andere Metropolen