Aisa Kirabo Kacyira



Aisa Kirabo Kacyira ist stellvertretende Exekutivdirektorin von UN-HABITAT, dem Wohn- und Siedlungsprogramm der Vereinten Nationen. Zuvor war sie Abgeordnete im ruandischen Parlament und zuständig für die Themen Landnutzung und Siedlungspolitik. 2006 wurde sie zur Bürgermeisterin der Hauptstadt Kigali gewählt. Kurz vor ihrem Engagement bei der UN war sie Gouverneurin der ruandischen Ostprovinz. Kacyira wohnt in Nairobi.

 

Artikel des Autors/ der Autorin

»Verhindern, dass Städte kollabieren«

Archiv

Mehr als die Hälfte der Menschheit lebt in Städten. Gerechtigkeitsfragen werden hier entschieden. Ein Gespräch mit Aisa Kirabo Kacyira

mehr


»Verhindern, dass Städte kollabieren«

Ausgabe III+IV/2018, Das ärmste Land, das reichste Land

Mehr als die Hälfte der Menschheit lebt in Städten. Gerechtigkeitsfragen werden hier entschieden. Ein Gespräch mit Aisa Kirabo Kacyira

mehr