Philippe Sands



Philippe Sands, 1960 in London geboren, ist Anwalt, Professor für Internationales Recht und Direktor des Centre on International Courts and Tribunals am University College London. Er setzt sich für humanitäre Ziele und das Völkerrecht ein und hat unter anderem die Anklage gegen den chilenischen Diktator Pinochet formuliert. 2018 erschien sein Roman »Rückkehr nach Lemberg« (S. Fischer, Frankfurt a. M.), der mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde. Er lebt in London

 

Artikel des Autors/ der Autorin

"Du musst ein Besessener sein"

Ausgabe II/2018, Helden

Philippe Sands spricht über seine Arbeit als Menschenrechtsanwalt

mehr