Die Redaktion

Jenny Friedrich-Freksa

freksa(at)ifa.de

Jenny Friedrich-Freksa, geboren 1974 in Berlin, studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Hochschule der Künste Berlin. Nach Auslandsaufenthalten in Paris, Genf und Rom arbeitete sie mehrere Jahre für die Süddeutsche Zeitung in München. Seit 2005 ist sie Chefredakteurin der Zeitschrift KULTURAUSTAUSCH in Berlin.

Dilek Güngör

guengoer(at)ifa.de

Dilek Güngör, geboren 1972 in Schwäbisch Gmünd, studierte Übersetzen für Englisch und Spanisch in Germersheim, Journalistik in Mainz und Race and Ethnic Studies in Warwick in Großbritannien. Sie war Redakteurin bei der Berliner Zeitung und schrieb über mehrere Jahre eine Kolumne für die Berliner Zeitung so wie für die Stuttgarter Zeitung. Seit 2018 ist sie Stellvertretende Chefredakteurin der Zeitschrift KULTURAUSTAUSCH.

Timo Berger

berger(at)ifa.de

Timo Berger, geboren 1974 in Stuttgart, arbeitet in der Redaktion von KULTURAUSTAUSCH. Er übersetzt aus dem Spanischen und Portugiesischen. Zuletzt erschien von ihm die Übersetzung des Romans "Kryptozän" von Pola Oloixarac (Verlag Klaus Wagenbach, Berlin, 2016).

Jess Smee

smee(at)ifa.de

Jess Smee ist Journalistin und hat unter anderen für The Guardian, Spiegel Online International und Reuters geschrieben. Im Rahmen des gemeinnützigen Projektes "The Niles" hat sie Journalisten im Sudan und Südsudan fortgebildet. Sie lebt in Berlin und ist Online-Redakteurin/Englisch Editor bei Kulturaustausch.

Kai Schnier

schnier(at)ifa.de

Kai Schnier, geboren 1989 in Arnsberg, hat Internationale Politik und Journalismus am University College Maastricht, der Chinese University Hong Kong und am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin studiert. Nach seinem Volontariat bei KULTURAUSTAUSCH arbeitet er als Redakteur und freier Journalist in Berlin.

Rosa Gosch

gosch(at)ifa.de

Rosa Gosch, geboren 1982 in Berlin, ist Journalistin und lebt in Berlin. Sie ist Bildredakteurin bei KULTURAUSTAUSCH 

Gundula Haage

haage(at)ifa.de

Gundula Haage, geboren 1992 in Freiburg, hat Global Studies und Geographie an der Jawaharlal-University Delhi, der University of Cape Town, der Albert-Ludwigs_Universität-Freiburg und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität-Bonn studiert. Seit Anfang 2018 ist sie Volontärin bei der Zeitschrift KULTURAUSTAUSCH.

 

 

Heike Reinsch

Heike Reinsch ist Art-Direktorin der Zeitschrift KULTURAUSTAUSCH. Für ihre Gestaltung der Ausgabe 1/2007 mit dem Titel "Was vom Krieg übrig bleibt" wurde sie 2008 mit dem europäischen Designpreis red dot ausgezeichnet.