Fatma Aydemir

Fatma Aydemir

Fatma Aydemir, 1986 in Karlsruhe geboren, lebt und arbeitet als Journalistin und Autorin in Berlin. Ihr Roman "Dschinns" (Hanser, München, 2022) über eine deutsch-türkische Familie stand auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis.

Foto: Sibylle Fendt / Ostkreuz



Artikel des Autors/ der Autorin

Geht ohne (Ausgabe I/2023)

„Worauf könnten Sie niemals verzichten?“

Was braucht es für ein gutes Leben? Von Kanada über Südafrika bis Pakistan haben wir Menschen rund um die Welt gefragt, ohne welche Dinge sie nicht leben könnten. Hier antworten T. C. Boyle und Fatma Aydemir

mehr