Damon Galgut

Damon Galgut

Damon Galgut, 1963 in Pretoria, Südafrika, geboren, ist Roman- und Drehbuchautor. Für sein Buch „The Promise“ (dt. „Das Versprechen“), das sich mit dem Erbe der Apartheid und deren Auswirkungen auf eine weiße Familie befasst, wurde er 2021 mit dem Booker Prize ausgezeichnet. Seine Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt. Er lebt in Cape Town.

Foto: David Levenson / Getty Images

 

Interview Dezember 2022



Artikel des Autors/ der Autorin