Ronald Düker


Ronald Düker, geboren 1970, ist Kulturwissenschaftler und Journalist. Er schreibt für verschiedene Tages- und Wochenzeitungen und Magazine, unter anderem für Die Zeit. Düker lebt in Berlin.



Artikel des Autors/ der Autorin

Talking about a revolution (Ausgabe II/2020)

Die leeren Straßen von Aleppo

Khaled Khalifa hat einen eindringlichen Roman über das Syrien vor dem Bürgerkrieg verfasst

mehr