Worüber spricht man in Göteborg

von Ruben Dieleman

Geht uns das Wasser aus? (Ausgabe III/2022)


Während in der Ukraine der Krieg tobt, ist die Bedrohung durch Russland überall in Europa spürbar, und zwar so stark, dass selbst Schweden seine berühmte neutrale Position aufzugeben scheint und ernsthaft den Beitritt zur NATO in Erwägung zieht.

Dessen ungeachtet hat Göteborgs größte Zeitung in letzter Zeit auffällig oft über Themen berichtet, die sich um... Pizza drehen. Die kriegsbedingt steigenden Lebensmittelpreise machen den örtlichen Pizzabäckern zu schaffen. Schon ist von einem „Recht auf Pizza“ die Rede, denn die Göteborger können sich ein Leben ohne ihr Lieblings-Fastfood nicht vorstellen. In der Stadt soll die „größte Pizzeria der Welt“ eröffnet werden.

Pizza hat zahlreiche schwedische Künstler und Musiker inspiriert. Die Pizzerien des Landes sind nicht umsonst bekannt dafür, mit Belägen und Rezepten zu experimentieren, was zu raffinierten Schöpfungen wie der Curry-Bananen-Pizza und der Kebab-Pizza führte. Für so manchen Göteborger ist Pizza nicht nur eine Leckerei, sondern eine Lebenseinstellung, vor allem die bereits erwähnte Kebab-Pizza. Was kümmert die Göteborger schon die NATO, wenn sie sich vielleicht bald ihre geliebte Pizza nicht mehr leisten können!

Aus dem Englischen von Caroline Härdter



Ähnliche Artikel

Geht uns das Wasser aus? (Thema: Geht uns das Wasser aus?)

„Wir wirtschaften miserabel“

ein Interview mit Aditi Mukherji

Schmelzende Gletscher, steigende Meeresspiegel: Die Wissenschaftlerin Aditi Mukherji erklärt, wie sich unser Umgang mit Wasser verändern muss. Ein Gespräch

mehr


Das ärmste Land, das reichste Land (Thema: Ungleichheit)

Berühmt in der Zentralafrikanischen Republik

von Kai Schnier

1. Idylle Mamba
Sängerin

Die »Stimme der Zentralafrikanischen Republik« wird Lydia Natacha Mamba Danga heute genannt. Die jüngste Tochter einer Familie mit 16...

mehr


Das neue Polen (Thema: Polen)

Plattenbauten und schwebende Säulen

von Grzegorz Piątek

Sowohl im Sozialismus als auch nach der Wende wurden in Polen spektakuläre Gebäude entworfen. Fünf herausragende Beispiele der polnischen Architektur der vergangenen siebzig Jahre

mehr


Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (Thema: Erderwärmung)

Historischer Umbruch

von Dirk Messner

Wer den Klimawandel international bekämpfen will, muss dafür sorgen, dass alle das Ausmaß des Problems kennen

mehr


Das neue Polen (Praxis)

Schwieriges Erbe

von Karl-Heinz Meier-Braun

Eines der größten Museen für Völkerkunde in Europa stellt sich seiner kolonialen Vergangenheit. Wie funktioniert das?

mehr


Weniger ist mehr. Über das Wachstum und seine Grenzen (Thema: Wachstum)

Dürfen wir das?

von Bo Wen

China und Brasilien wollen sich entwickeln und werden es tun. Der Westen sollte erst mal selbst verzichten – und mit Umwelttechnik helfen

mehr