... Estland

von Roberta Laas

Selbermachen (Ausgabe IV/2021)

  • Erst Pub, dann Dorfschule, heute Ort für Konzerte und Theateraufführungen. Foto: Iris Kivisalu

  • Im Obergeschoss des Kulturhauses wohnt Roberta Laas mit ihrer Familie. Foto: Iris Kivisalu


Das Haus hat eine lange Geschichte: Im Jahr 1800 ordnete der örtliche Bürgermeister den Bau einer Kneipe an, die Lime Stone Pub genannt wurde. Wie der Name sagt wurde das Haus aus Kalkstein errichtet. Als 1862 der Alkoholkonsum verboten wurde, zog die Dorfschule in das Haus ein. Später tagte dort das Pfarrgericht, dann kam die Bibliothek hinein. Damals gehörte das Haus schon dem Bildungsverein von Kassari. Unter den Sowjets wurde das Haus enteignet und zum Bildungszentrum der Kolchose umfunktioniert. Dann wurde es ein Kino. Heute finden darin kulturelle Aktivitäten statt: Konzerte und Theater, Tanz- und Meditationsgruppen treffen sich in dem Haus. Es hat zwei Stockwerke. Im Erdgeschoss sind ein Café und ein Theatersaal. Im Obergeschoss befindet sich eine Bibliothek mit einer Kinderecke und der Wohnbereich, der einst für den Dorfschullehrer eingerichtet wurde. Darin leben jetzt mein Mann und ich mit unseren Kindern und leiten das Haus.

Protokolliert von Timo Berger



Ähnliche Artikel

Selbermachen (Thema: Selbermachen)

Ein Floß aus Bambus

von Li*

Wie eine chinesische Tradition, Boote zu bauen, heute Touristen aus aller Welt begeistert

mehr


Selbermachen (Bücher)

„Die Mächtigen fangen an, mit dir zu tanzen“

von Sergej Lebedew

Der Schriftsteller Sergej Lebedew erzählt von Russlands inneren Konflikten, Angst als politischem Druckmittel und der Kraft des Schreibens. Ein Gespräch

mehr


Selbermachen (Worüber spricht man in ...)

... Troms und Finnmark

von Victoria Sundt Garder

Im Norden Norwegens protestieren Bürger gegen eine geplante Kupfermine

mehr


Selbermachen (Thema: Selbermachen)

„Offenheit ist gut fürs Geschäft“

von Ronen Kadushin

Der israelische Designer Ronen Kadushin erklärt, warum er seine Entwürfe frei verfügbar ins Internet stellt. Ein Gespräch

mehr


Selbermachen (Editorial)

„Legen Sie los, bauen Sie ein Floß, ein Musikinstrument, einen Beamer aus Karton!“

von Jenny Friedrich-Freksa

Unsere Chefredakteurin wirft einen Blick in das aktuelle Heft

mehr


Selbermachen (Umfrage)

72% der Bolivianer wollen, dass die Lithiumproduktion verstaatlicht wird

kommentiert von Adrián Alarcón Sosa

Den Plan der Regierung, die Lithiumproduktion in die eigene Hand zu nehmen und in großem Maßstab aufzubauen, befürwortet eine Mehrheit der bolivianischen Bevölkerung. Doch die Umsetzung gelingt bislang nicht

mehr