Die neue Agenda der US-Demokraten

ein Gespräch mit Michael Kinnucan

Erde, wie geht's? (Ausgabe I/2018)


Worum geht es bei »A Better Deal«?

Es geht in der Agenda um Reformen für die Wirtschaft, den Arbeitsmarkt und die Steuerpolitik. »A Better Deal« befasst sich also gerade mit den Themen, die Donald Trump 2016 nutzte, um  Hillary Clintons eher weiche, identitätsbasierte Kampagne auszustechen.

Warum eine neue Agenda?

Für viele Demokraten war die bittere Niederlage bei den Präsidentschaftswahlen ein Weckruf. Zudem befindet sich die Partei schon seit 2008 in einem stetigen Abwärtstrend. Über die Jahre verlor man sowohl die Mehrheit im Senat als auch die Mehrheit im Repräsentantenhaus. Mit dem »Better Deal« will die Partei sich thematisch neu ausrichten.

Kann der Kurswechsel gelingen? 

Nur, wenn man ihn ernst nimmt. Die vagen Versprechungen der neuen Agenda werden kaum einen Wähler überzeugen. Allein die Tatsache, dass man sich in dem Dokument abermals für Steuererleichterungen für Unternehmen ausspricht, zeigt, dass die Parteiführung aus dem Erfolg von Bernie Sanders nichts gelernt hat. Ohne einen Linksruck und visionäre Politik wird man Trumps populistischer Rhetorik auch in Zukunft nichts entgegensetzen können.

»A Better Deal« https://www.democraticleader.gov/wp-content/uploads/2017/07/A-Better-Deal-on-Jobs.pdf
Aus dem Englischen von Cornelius Reiber



Ähnliche Artikel

Jäger und Gejagte (Thema: Mensch und Tier)

Pferde umarmen

von Sean Riley

Viele US-Soldaten erleiden in Kriegen schwere Traumata. Eine besondere Therapie hilft ihnen, ihren Alltag zu bewältigen. Ein Veteran erzählt

mehr


Breaking News (In Europa)

Send: Briefe über Europa

von Annika Reich, Zeruya Shalev

Was soll bloß aus Europa werden? Ein Briefwechsel zwischen Annika Reich und Zeruya Shalev über Radikalisierung, Nationalismus und die bröckelnde Vision eines europäischen Kulturraums

mehr


Tabu (Thema: Tabu)

Ewige Treue?

von Jan-Werner Müller

Wie es dazu kam, dass die Republikaner in den USA alle Tabubrüche Donald Trumps tolerierten

mehr


Zweifeln ist menschlich. Aufklärung im 21. Jahrhundert (Bücher)

Die Bedeutung der Außenkulturpolitik

von Gudrun Czekalla

Warum halten Staaten es für sinnvoll, die eigene Kultur im Ausland bekannt zu machen und sie für außenpolitische Zwecke einzusetzen?

mehr


Schwarz-Weiß-Denken (Weltreport)

„Alle zehn Tage ein neuer Knast“

ein Interview mit BL Shirelle, Fury Young

Songs, die Mauern überwinden: Der Dichter Fury Young und die Musikerin BL Shirelle betreiben ein Plattenlabel für Inhaftierte

mehr


Helden (Thema: Helden)

Glorreicher Snack

von Timothy W. Donohoe

Wie das opulente »Hero Sandwich« aus New York seinen Einzug in die US-Literatur fand

mehr