Die Bedeutung der Außenkulturpolitik

von Gudrun Czekalla

Zweifeln ist menschlich. Aufklärung im 21. Jahrhundert (Ausgabe IV/2011)


Von dieser Frage lässt sich Patrick Schreiner in seiner Dissertation leiten. Er entwickelt Bausteine, um die Auswärtige Kulturpolitik theoretisch zu unterfüttern. Schreiner will damit dazu beitragen, eine Methodologie für die empirische Analyse der Außenkulturpolitik zu entwerfen. Hierfür untersucht er die Theorien zu internationalen Beziehungen, Nationalismus, Staat und Kultur sowie das Potenzial der interpretativen Sozialwissenschaft und der Semiotik für die Analyse von Auswärtiger Kulturpolitik. An Beispielen aus der Praxis wie der Ping-Pong-Diplomatie mit China, den Olympia-Boykotten, dem Austausch großer Kunstausstellungen zwischen den USA und Deutschland im Jahr 2004 oder der euromediterranen Partnerschaft überprüft er, wie plausibel seine theoretischen Überlegungen sind. Schreiner macht deutlich, dass die Auswärtige Kulturpolitik für die moderne Staatenwelt eine große politische Relevanz besitzt. Für seine Arbeit erhielt er den Rave-Forschungspreis Auswärtige Kulturpolitik 2010 des Instituts für Auslandsbeziehungen.

Außenkulturpolitik. Internationale Beziehungen und kultureller Austausch. Von Patrick Schreiner. Transcript Verlag, Bielefeld, 2011. 448 Seiten.



Ähnliche Artikel

Das neue Italien (Die Welt von morgen)

Kein Platz für die Toten

Eine Kurznachricht aus China 

mehr


Good Morning America. Ein Land wacht auf (Thema: Vereinigte Staaten)

In Zukunft zu zweit

von Shen Dingli

China ist nicht mehr bereit, die Vormachtstellung der Vereinigten Staaten zu akzeptieren

mehr


Zweifeln ist menschlich. Aufklärung im 21. Jahrhundert (Bücher)

Cultural Diplomacy

von Renate Heugel

Der von Jessica C. E. Gienow-Hecht und Mark C. Donfried herausgegebene Band beleuchtet verschiedene Aspekte der Cultural Diplomacy

mehr


Frauen, wie geht's? (Weltreport)

„Hitler, Merkel, Schumacher“

ein Gespräch mit Fan Rong

Welches Bild die Chinesen von Deutschland haben, erklärt der Germanist Fan Rong

mehr


Was vom Krieg übrig bleibt (Thema: Krieg)

Große Jungs

von Frank Sellers

Wie private amerikanische Sicherheitsfirmen im Irak arbeiten. Ein Mitarbeiter berichtet

mehr


Heiße Zeiten. Wie uns das Klima verändert (Thema: Erderwärmung)

Die Kaiser, die aus der Kälte kamen

von Harry F. Lee, David D. Zhang

In China wechselten die Dynastien immer am absoluten Tiefpunkt von Kältephasen

mehr