Pankaj Mishra



Pankaj Mishra, geboren 1969 im indischen Jhansi, ist Essayist, Schriftsteller und Literaturkritiker. Er studierte Wirtschaft an der University of Allahabad und englische Literatur an der Jawarharlal-Nehru-Universität in Neu-Delhi. Verschiedene Lehraufträge führten ihn unter anderem an das University College in London. Er ist Preisträger des Leipziger Buchpreises zur Europäischen Verständigung. Mishra lebt in London.

 

Artikel des Autors/ der Autorin

„Globale Eliten sprechen die gleiche Sprache“

Ausgabe I/2015, High. Ein Heft über Eliten

Weltweit werden Eliten sich immer ähnlicher. Wer ihre Codes nicht beherrscht, wird nicht gehört. Ein Gespräch mit Pankaj Mishra mehr


„Die Menschen begreifen, dass ihnen der Weg nach oben versperrt ist“

Ausgabe IV/2015, Ich und die Technik

Ein Gespräch mit dem Schriftsteller Pankaj Mishra über die Demokratisierung in Südostasien mehr


"Autonomy is a seductive idea"

Ausgabe IV/2016, Ich und alle anderen

People all over the world strive for self-realization. Still, most of them have a longing for community as well. An interview with Pankaj Mishra. mehr


"Autonomie ist eine verführerische Idee“

Ausgabe IV/2016, Ich und alle anderen

Weltweit streben Menschen nach Selbstverwirklichung. Doch haben die meisten auch ein Bedürfnis nach Gemeinschaft. Ein Gespräch mit Pankaj Mishra mehr