Charles Taylor



Charles Taylor, geboren 1931 in Montreal, ist Politikwissenschaftler und Philosoph. Er studierte an der McGill University in Montreal und
an der University of Oxford. Für seine Beiträge zu Philosophie und Wissenschaft wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem renommierten Templeton- Preis. Zuletzt forschte und lehrte Taylor für einen Monat am Institut für transformative Nachhaltigkeits- forschung (IASS) in Potsdam. Er lebt in Montreal.

 

Artikel des Autors/ der Autorin

»Ich bin überzeugt, dass wir uns ändern können«

Ausgabe I/2018, Erde, wie geht's?

Die Herausforderungen des Klimawandels sind gewaltig. Doch bevor wir den Planeten retten können, müssen wir uns erst einmal selbst retten, sagt der Philosoph Charles Taylor. Ein Gespräch

mehr