Laksmi Pamuntjak



Laksmi Pamuntjak, geboren 1971 in Jakarta, ist Schriftstellerin. Mit ihrem ersten Roman "Amba", der die Massenmorde an Mitgliedern der Kommunistischen Partei Indonesiens zwischen 1965 und 1966 thematisierte, wurde sie in ihrem Heimatland bekannt. Unter dem Titel "Alle Farben Rot" erschien das Buch 2015 auch in Deutschland. Pamuntjak lebt heute in Jakarta und Berlin.

 

Artikel des Autors/ der Autorin

Verbotene Lüste

Ausgabe I/2017, Rausch

Pilgerreisen und Gebete, Swingerclubs und Orgien – in Jakarta zeigt sich: Je restriktiver die Gesellschaft, desto wichtiger der Rausch mehr