Rosa Gosch



Rosa Gosch, geboren 1982 in Berlin, ist Journalistin und lebt in Berlin.

 

Artikel des Autors/ der Autorin

Bei den Töchtern des Propheten

Ausgabe II/2009, Treffen sich zwei. Westen und Islam

Was man in einer Koranschule für Frauen über den Islam lernen kann. Ein Bericht aus dem Jemen mehr


Maus auf Bierdeckel

Ausgabe III/2009, Good Morning America. Ein Land wacht auf

Studenten von vier Kunsthochschulen haben für das Auswärtige Amt die „DeutschlandKollektion“ kreiert mehr


Blick nach Westen

Ausgabe IV/2009, Freie Zeit. Was Menschen tun, wenn sie nichts zu tun haben

Die Islamwissenschaftlerin Mona Hanafi El Siofi zeigt in einer Studie, wie muslimische Frauen in Kairo auf die westliche Welt schauen mehr


Blick nach Westen

Ausgabe IV/2009, Freie Zeit. Was Menschen tun, wenn sie nichts zu tun haben

Die Islamwissenschaftlerin Mona Hanafi El Siofi zeigt in einer Studie, wie muslimische Frauen in Kairo auf die westliche Welt schauen mehr


Die Kunst des Auslassens

Ausgabe I/2011, Weniger ist mehr. Über das Wachstum und seine Grenzen

„Was bisher geschah“: Loel Zwecker durchreist die Weltgeschichte – auf 400 Seiten mehr